PATENSCHAFTEN

Warum Patenschaften? 

 

Warum sind Patenschaften für uns so wichtig?

Wir finanzieren wir uns ausschließlich aus Spenden und sind dementsprechend auf diese angewiesen.
Die Versorgung von über 300 Hunden mit Futter, dazu Futter für Hunde in öffentlichen Sheltern stellt uns oft vor große Herausforderungen. 
Hinzu kommen große Summen für Tierarztrechnungen. Oft werden kranke, verletzte, misshandelte oder völlig verwahrloste Tier aufgefunden oder von den Hundefängern ins öffentliche Shelter gebracht, die dann Dank Ihrer Unterstützung wieder aufgepäppelt werden können.

Um all dies Monat für Monat stemmen zu können, sind die Patenschaften für uns wichtig. Die Patenschaften geben uns monatlich ein gesichertes Einkommen mit dem wir dann die Versorgung (medizinisch und Futter) unserer Hunde weiterhin gewährleisten können.

Wie funktioniert es?

 

Senden Sie uns eine Email und werden Sie Pate eines Hundes oder einer Katze.
Eine Vollpatenschaft inkl. medizinischer Versorgung für einen Hund liegt monatlich bei € 35,

eine Futterpatenschaft bei monatlich € 25.

 

Was bekomme ich dafür?

Das gute Gefühl, einen Hund auf dem Weg in ein glücklicheres Leben begleitet haben – das ist unbezahlbar.